CSR-corporate-social-responsibility-TAJCO.jpg

Soziale Unternehmens-verantwortung

Wir tragen Verantwortung

Compliance und Ethik

TAJCO bekennt sich zur Tätigung von Geschäften mit Integrität und Respekt. Wir verpflichten uns zur Befolgung aller geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften in den Ländern, in denen wir tätig sind.

Den gleichen Standard verlangen wir auch von unseren Zulieferern, Beratern, Auftragnehmern und weiteren Vertretern.

Verhaltenskodex

Wir haben zwei TAJCO-Verhaltenskodizes, einen für Mitarbeiter und einen für Zulieferer. Beide Verhaltenskodizes werden umgesetzt und den Mitarbeitern und Zulieferern mitgeteilt. Wir stellen bestimmte Anforderungen zu Verhaltensweisen, und wir gewährleisten, dass diese Anforderungen bekannt sind und von den betreffenden Parteien bestätigt werden.

Geheimhaltungsvereinbarung

Vor der Weitergabe vertraulicher Informationen wird ein Vertrag abgeschlossen, in dem die Parteien sich verpflichten, keine der Vereinbarung unterfallenden vertraulichen und geschützten Informationen weiterzugeben.

Arbeitnehmerrechte

Für TAJCO ist die Beachtung der international anerkannten Menschenrechte die Grundlage aller Geschäftsbeziehungen.

Vereinigungsfreiheit

Die Arbeitnehmer haben das Recht, sich frei zu vereinigen und nach vor Ort geltendem Recht Gewerkschaften und Betriebsräten beizutreten.

Diskriminierungsverbot

Die Arbeitnehmer müssen gegen jede Form von Belästigung und Diskriminierung geschützt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einschränkungen aufgrund ihres Geschlechts oder Alters, ihrer Religion, einer Behinderung und ihrer politischen Überzeugung.

Zwangsarbeitsverbot

TAJCO lehnt den Einsatz von Zwangsarbeit und Schuldknechtschaft sowie die unfreiwillige Arbeit von Gefangenen und Sklaverei ab.

Kinderarbeitsverbot

Kinderarbeit ist verboten. Minderjährige Arbeitskräfte nach Maßgabe des vor Ort geltenden Arbeitsrechts werden nicht eingesetzt.

Vergütung und Leistungen

Die gezahlten Vergütungen und Leistungen entsprechen mindestens dem gesetzlich gültigen und garantierten Minimum. Wo keine gesetzlichen oder tarifvertraglichen Vereinbarungen bestehen, beruhen die Vergütungen und Leistungen auf branchenspezifischen Tarifverträgen, die dem Arbeitnehmer einen angemessenen Lebensstandard sichern.

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

TAJCO hält mindestens die jeweiligen nationalen Normen ein und ergreift geeignete Maßnahmen zur Gewährleistung einer hygienischen und sicheren Arbeitsumgebung. Alle erforderliche persönliche Schutzausrüstung muss benutzt werden und wird den Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Umweltschutz

TAJCO übernimmt Verantwortung für die ständige Optimierung und Verringerung der Umweltbelastung in unseren Betrieben. Es werden Maßnahmen zur Gewährleistung eines verantwortungsvollen Umgangs mit Umweltfragen ergriffen.

Neue Technology

Bei der Einführung neuer Technologien ist unser Ziel die Reduzierung der Anforderungen an den Energieverbrauch und der natürlichen Ressourcen bei gleichzeitiger Gewährleistung eines gesunden Arbeitsumfelds.